EINLADUNG ZUM KABUKI Leitfaden für das Verständnis der traditionellen darstellenden Künste Japans KabukiEINLADUNG ZUM KABUKI Leitfaden für das Verständnis der traditionellen darstellenden Künste Japans Kabuki

Figuren und Darsteller

Sato Tadanobu (Genkurogitsune)

Zu finden in folgenden Stücken | „Yoshitsune Senbon Zakura“ (Yoshitsune und die tausend Kirschbäume)

Figuren

Kabuki kennt eine große Zahl übernatürlicher Figuren, darunter Götter, Buddhas und Geister von Tieren und anderen Wesen. In diesem Stück hat sich Sato Tadanobu, ein loyaler Untertan, in einen jungen Fuchs verwandelt, der sich nach seinen Eltern sehnt, mit deren Fell eine Schultertrommel bespannt wurde, und gibt auf eingehende Befragung seine wahre Identität zu erkennen.

Kostüme

July 2005
National Theatre, Large Theatre
“Yoshitsune Senbon Zakura” Kawatsurahogen Yakata
Sato Tadanobu (Genkurogitsune): Ichikawa Ukon I (Ichikawa Udanji III)

Der Darsteller trägt ein als kenui (genähter Pelz) bekanntes Kostüm, bei dem weißer Seidenfaden verdrillt auf weißen Stoff gestickt wird. Er porträtiert mit unverwechselbaren Bewegungen und seiner Sprechweise einen Fuchs. Um den Schwanz des Fuchses auszudrücken, ist auch der lang hängende obi (Gürtel) in ähnlicher Weise mit Seidenfaden bestickt.